WAX Konscht-Millen Péiteng

Concert Tétraphonie

Sonndeg 26. Oktober 2014 em 17.00

 

Nadine Diedenhofen: Saxofon Sopran Tétraphonie
Georges Sadeler: Saxofon Alt 
Michelle van Dijk: Saxofon Tenor
Georges Glod: Saxofon Baryton
Pol Belardi: Klavier & Schlagzeug 

Die 4 Saxophonisten von Tetraphonie haben sich im Laufe ihres Studiums am Conservatoire de Musique de la ville de Luxembourg kennengelernt. Das Quartett wurde 2002 gegründet und spielt seit 2008 in seiner aktuellen Besetzung. Neben ihren Konzerten und Auftritten sind sie regelmässig an verschiedenen musikalischen und pädagogischen Projekten beteiligt.

Seit 2009 arbeiten sie regelmässig mit dem Multi-Instrumentalisten (Klavier, Schlagzeug, …) Pol Belardi zusammen.
Ihr Konzertrepertoire variiert zwischen Originalkompositionen, unterhaltungsvollen Arrangements und einigen kleinen Überraschungen. Seit sich die vier jungen Musiker des Quartetts « Tetraphonie » bei ihren Studien am Konservatorium der Hauptstadt Luxemburg begegnet sind, geben sie regelmäßig Konzerte. 

2009 hat das Ensemble seine erste CD « Multifarious », gemeinsam mit dem talentierten Musiker Pol Belardi (Klavier, Schlagzeug) aufgenommen und damit bewiesen wie vielfältig und spannend sich das Saxofon in den unterschiedlichsten Musikrichtungen präsentieren kann.

 

Tétraphonie

 

Sall « um Spaicher » 2. Stack (Centre WAX, 2, rue d’Athus, Pétange)

Den Entrée ass frei a gratis